13 | 12 | 2017

alt

SAC Sektion Seeland

Die Sektion Seeland des Schweizer Alpen-Club SAC wurde im Jahre 1947 gegründet. Heute zählen wir rund 600 Mitglieder zwischen 10 und 95 Jahren. Unsere Mitglieder stammen ausschliesslich aus der Region.
Gemeinsam die schöne Bergwelt erleben und schätzen, verbunden mit Kameradschaft, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme! Die Bergwelt ist uns ein Kleinod. Wir sind der Überzeugung, dass sie durch nachhaltige Entwicklung geschützt werden muss.
Unser Programm mit Touren an vielen Wochenenden des Jahres (Wandern, Ski- und Schneeschuhtouren, Hochtouren, Klettern), Tourenwochen, Familientouren, Ausbildungskursen und Klettertrainings bietet etwas für jeden Geschmack. Die SAC-Jugend (JO) und das Kinderbergsteigen (KIBE) sind ein fest integrierter Bestandteil in unserer Sektion. Sie haben ein eigenständiges, dem Alter entsprechendes Programm. Alle Kurse und Touren werden von erfahrenen Tourenleitern oder Bergführern geleitet. 

 

alt

SAC Jugend (JO)

Die JO Seeland, SAC Jugend der Sektion Seeland, wurde 1954 gegründet. Wir sind eine kleinere JO mit ca. 80 Mitgliedern im Alter von 10 bis 22 Jahren. Ausgebildete Leiterinnen und Leiter und Bergführer begleiten die Jugendlichen durch die Bergwelt der Schweiz. Neben dem sportlichen Aspekt lernen die JO’ler auf einander Rücksicht zu nehmen und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen. So können sie zu selbstständigen, verantwortungsbewussten Alpinisten heranwachsen.
Die meisten Touren finden unter J+S (Jugend und Sport) statt. Dies ist auch der Grund, weshalb die Touren so günstig sind. Die J+S Beiträge fliessen vollumfänglich in die JO Kasse und so können wir die Touren subventionieren.
Informationen und News bekommen die JO’ler regelmässig in den Clubmitteilungen der Sektion Seeland und mit der JO-Post. Die SAC Jugend ist im Besitz einer eigenen mobilen Kletterwand welche auch vermietet wird.